Leverkusener Jägerschaft: Meldungen Mai 2022

Schießstand: Mund-Nasen-Schutz in Innenräumen ab dem 11.04.2022
April 11, 2022
Leverkusener Jägerschaft: Anmeldung zu Messe „Jagd und Hund 2022“
April 27, 2022

Leverkusener Jägerschaft: Meldungen Mai 2022

Wir gratulieren

95 Jahre: Prof. Dr. Eberhard Weise
90 Jahre: Karl Bruckhaus
85 Jahre: Prof. Dr. Jochen Schnetger
75 Jahre: Heinrich Eckelskemper
70 Jahre: Rayner Ringele
65 Jahre: Norbert Waniek
60 Jahre: Jörg Mercier, Monika Nuckelt

Kitzrettung aus der Luft

Mit vergleichsweise kleinen Drohnen sollen künftig Kitze in Leverkusen vor großen Mähwerken geschützt werden. Hierfür wurde innerhalb der Jägerschaft eine Gruppe Freiwilliger rekrutiert. Um schon bei den ersten bevorstehenden Einsätzen im Umgang mit den neu angeschafften Fluggeräten vertraut zu sein, wurde deren Handhabung unter Anleitung des Jungwildrettungs-Beauftragten Dirk Riedel eingeübt. Drohnenpiloten und Läufern wurden ihre Aufgaben verdeutlicht, eine konkrete Einsatzplanung ist in Arbeit. Nächstes Ziel ist, das neue Angebot bei den örtlichen Landwirten bekannt zu machen, um über Mähtermine rechtzeitig informiert zu sein und möglichst viele Kitze vor dem Mähtod zu retten. Wer Kontakte zu Landwirten hat, wird gebeten, diese auf das Angebot hinzuweisen. Wer Interesse hat, bei der Kitzrettung mitzuwirken, meldet sich bei Dirk Riedel.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Der Vorstand der Leverkusener Jägerschaft lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Mittwoch, 18.05. um 19.30 Uhr in die Stadthalle Bergisch Neukirchen, Wuppertalstraße 8, ein.

Sollte die Versammlung pandemiebedingt nicht als Präsenz-Veranstaltung stattfinden können, wird über eine Verschiebung auf der Homepage unter www.lev-js.de informiert.

Tagesordnungspunkte:

  1.  Begrüßung, Totenehrung, Regularien
  2. Genehmigung der ausliegenden Niederschrift der Jahreshauptversammlung vom 29.09.2021
  3. Bericht des Vorsitzenden, der Obleute und des Jagdberaters
  4. Schießstand „Kalkstraße“ (Sachstand)
  5. Fragen und Aussprachen zu den Berichten
  6.  Kassenbericht 2021
    1. Bericht des Schatzmeisters
    1. Aussprache zum Kassenbericht
    1. Bericht der Kassenprüfer
    1. Entlastung des Vorstandes
  7.  Haushaltsplan 2022
    1. Vorstellung des Haushaltsplans
    1. Aussprache zum Haushaltsplan
    1. Verabschiedung des Haushaltsplans
  8. Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft und besondere Verdienste
  9. Verschiedenes

Anträge an die Versammlung müssen 14 Tage vorher, in schriftlicher Form, der Geschäftsstelle vorliegen.

Messe Jagd und Hund

Der gemeinsame Besuch der Messe Jagd und Hund ist für Donnerstag, 09.06., geplant. Den Termin bitten wir vorzumerken. Interessenten können sich ab sofort in der Geschäftsstelle melden. Details werden in der Juni-Ausgabe des RWJ veröffentlicht.

Arbeitseinsatz auf dem Schießstand

Der Vorstand weist nochmals auf den nächsten Arbeitstag auf dem Schießstand am Samstag, 21.05., ab 8 Uhr hin und freut sich, wenn möglichst viele Mitglieder bereit sind, zur Instandhaltung des Schießstandes beizutragen. Meldungen nimmt Schießobmann Reiner Schnabel unter Tel. 0174-3158057 entgegen.