Meldungen Januar 2020

PDF Drucken E-Mail

Wir gratulieren

60 Jahre: Dr. Urs Thiery

Feierliche Hubertusmesse

Zahlreiche Jäger, Nichtjäger und Gemeindemitglieder feierten die Hubertusmesse am 10. November letzten Jahres in der vom HR Opladen festlich geschmückten Kirche St. Elisabeth. Der Vorsitzende der Jägerschaft, Ernst Stephan Kelter, leitete mit der Legende von Hubertus ein. Musikalisch begleitet von der Bläsergruppe der Leverkusener Jägerschaft erinnerte Pfarrer Heinz-Peter Teller daran, dass die Gesundheit der Erde ein hohes Gut darstellt, weil davon das Wohl zukünftigen Lebens abhängt. Er rief zu Behutsamkeit und Umsicht im Umgang mit den uns Menschen anvertrauten Grundlagen des Lebens auf und zur Zügelung der Gier, welche das Tier nicht als Mitgeschöpf sieht, sondern es zum leblosen Objekt degradiert. Der anschließende Imbiss wurde zahlreich zum Gedankenaustausch genutzt.

Gemeinsamer Besuch der Messe „Jagd & Hund“ am 30. Januar

Der Vorstand freut sich über ein reges Interesse von Mitgliedern und Gästen am Messebesuch. Die Jägerschaft stellt hierfür wieder einen Reisebus nach Dortmund zur Verfügung. Abfahrt: Donnerstag, 30.01. um 8.30 Uhr am Schießstand Kalkstraße 157, Leverkusen-Schlebusch. Rückfahrt ca. 16.30 Uhr ab Dortmund. Für alle Mitglieder werden die Kosten für Fahrt und Eintritt von der Jägerschaft übernommen. Nicht-Mitglieder sind ebenfalls gerne gesehen und zahlen 20 € für Fahrt und Eintritt. Anmeldungen sind bis spätestens 24.01. über die Geschäftsstelle möglich unter Tel. 02171/397541 (Anrufbeantworter) oder per Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Hegering Ost

Einladung zum Fuchsansitz

Für seine Mitglieder bietet der HR Ost am 17. und 18. Januar die Möglichkeit für einen Fuchsansitz. Interessenten melden sich bitte bei HL Christian Lützenkirchen unter Tel. 0176/24063944. Vielen Dank an die Pächter, die diese Aktion möglich machen.

Hegering Opladen

Einladung zur Fuchsjagd

Der HR Opladen lädt seine Mitglieder zu einem revierübergreifenden Fuchsansitz am 10. und 11. Januar ein. Treffpunkt ist am 10.01. um 15.30 Uhr am bekannten Parkplatz. Am 11.01. findet nach dem Ansitz um 9.00 Uhr ein gemeinsames Frühstück in der Stadthalle Bergisch Neukirchen statt.

Anmeldungen bei HL Adelbert Krull unter Tel. 02171/34782.

 
© Leverkusener Jägerschaft e.V.